Angel
design by

http://www.schnitzel-blowjob-tag.de/ - WTF?

Für einen kurzen Moment hatte ich noch die Hoffnung hinter dieser Blowjob-Schnitzel-Aktion stände etwas absolut harmloses. Aber nein, es ist genauso, wie es sich anhört. Als ich auf den Link klickte, erschien ein Text, der auf vermutlich gedacht-geniale Weise versucht einen Blowjob-Tag für die Männer zu legitimieren. Natürlich kann ich diesen Text nicht unkommentiert lassen, so als praktizierende Emanze. Daher werde ich ihn mir Stück für Stück vornehmen und genüsslich zwischen den Power-Frau-Fingern zerreiben, bis der Sand des Stumpfsinns in den unendlichen Tiefen der Kanalisation zerrinnt und für immerdar verschwunden ist...
Ironie? Sarkasmus? Ach geh, doch nicht bei einer so absolut genialogischen Erfindung wie einem Schnitzel-und-Blowjob-Tag!

Los geht's:

"An alle Männer dieser Welt:
Ihr wisst es alle: am 14. Februar bekommen wir die Möglichkeit, unserer Liebsten zu zeigen, was sie uns bedeutet. Mit Geschenken, Blumen, Einladungen für Essen, Theater, Kino und vielem anderen Gedöns, das Frauen romantisch finden."

-> Warum ergreift ihr sie dann nicht?!

"Jedes Jahr kurz vor dem Valentinstag zermartern wir uns aufs Neue das Gehirn, um dieses eine spezielle, einzigartige Geschenk zu finden, das ihr zeigt, dass wir sie wirklich mehr lieben als all die anderen Frauen dort draußen."

-> Ein Strauss Blumen ist jetzt nicht unbedingt einzigartig, ein Dinner beim Lieblingsitaliener auch nicht. Pralinen stehen auf der Stereotypen-Liste ganz oben und Schmuck ist schon seit Urzeiten der Renner. Gibt man in Google "Was schenk ich ihr zum Valentinstag?" ein, erhält man endlose Ergebnislisten mit einzigartigen Geschenken... mal abgesehen, dass die beliebtesten Wahlen schon im ersten Abschnitt dieses Textes zu finden sind...

"Meine Damen, ich verrate Euch hiermit ein ewig gehütetes Geheimnis: uns Männern macht dieser Tag nicht ganz so viel Spaß wie Euch!"

-> Nein, echt? Oh mein Gott, und ich dachte für euch ist das der Himmel auf Erden euch mal ein paar Gedanken um eure Freundin zu machen, die euch beständig ihre Liebe beweist, indem sie sich immer wieder neue kreative Kleinigkeiten einfallen lässt, die eure Beziehung in Schwung halten...

Meine Herren, ein wohlgehütetes Geheimnis an euch: Das wissen wir schon lange.
Übrigens machen Frauen die 364 anderen Tage auch nicht unbedingt Vergnügen, wenn wir brav und anständig eure Dreckwäsche in die Trommel stopfen oder sonstige verlangte "Frauen-Arbeiten" verrichten...

"Sicher, Euer Lächeln zu sehen, das ist unbezahlbar. Aber eben dieses Lächeln ist das Ergebnis mehrerer Wochen voll Blut, Schweiß und hartem Nachdenken."

-> Fünf Minuten Google-Suche sind nicht mehrere Wochen. Hättet ihr euch angestrengt, müsstet ihr auch nicht so einen seltsamen Tag erfinden, um eure über das Schnitzel hinaus gehenden Wünsche erfüllt zu sehen, eh? Lächeln und Winken ist nicht immer ein Zeichen maßloser Dankbarkeit

"Und nun das zweite Geheimnis:
Wir Männer fühlen uns ein wenig übergangen. Ja, übergangen! Schließlich gibt es keinen speziellen Feiertag, der Euch die Möglichkeit gibt, dem einen Mann in Eurem Leben zu zeigen, wie viel er Euch bedeutet. "

-> Vatertag ist ein Feiertag, Muttertag ist ein Sonntag...
Außerdem brauchen Frauen selten einen Tag, um ihren Männern zu zeigen, was diese ihnen bedeuten, auch wenn sie das nicht immer mit einem Blowjob machen.
Männer kriegen übrigens in der Regel öfter einen Blowjob als Frauen einen Blumenstrauss... spricht nicht für das Argument..
Wobei hier anzumerken ist, dass Frauen auch nicht unbedingt immer nur... lassen wir das...

"Aus diesem Grund wurde ein neuer Feiertag geschaffen!

Der 14. März ist der offizielle "Schnitzel & Blowjob Tag", kurz: Schniblo-Tag. Einfach, wirkungsvoll und selbsterklärend ist dieser neue Feiertag dazu da, damit Ihr Frauen Eurem Holden endlich zeigen könnt, wie sehr Ihr ihn liebt."

-> Durch einen Blowjob... is klar... Wenn ich jeden Mann lieben würde, dem ich schon ein Schnitzel gebraten hab... weia...
Außerdem... Schniblo? Mal ehrlich... das ist ein ziemlich dämlicher Name für einen solchen Tag... sehr passend also.

"Keine Karten, keine Blumen, keine tollen Nächte des Ausgehens.. Der Name des Feiertages erklärt alles: nur ein Schnitzel (oder Steak) und ein Blowjob. Das ist alles."

-> Und wenns die eigene Freundin nicht macht, die nächstbeste aus der Kneipe nebenan machts für ne halbe Flasche Wodka bestimmt, aber wollt ihr die dann auch gleich heiraten?

"Und schlussendlich wird dieses neue Zwillingspärchen der Feiertage, der Valentinstag und der Schnitzel & Blowjob Tag (Schniblotag), ein neues Zeitalter der Liebe einläuten, da sich Männer überall auf der Welt umso stärker am 14. Februar bemühen werden, um sich selbst einen denkwürdigen 14. März zu sichern. Ein Perpetuum Mobile der Liebe!"

-> Von wegen... Männer geben sich genauso wenig Google-Mühe wie gewohnt und Frauen müssen ihn dafür auch noch belohnen. Alles wie gehabt. Was an Geburtstagen, Weihnachten und Jubiläumstagen nicht funktioniert, klappt auch nicht an Valentinstag. Die meisten Männer flüchten sich eh in die Ausrede: Ich mache an so einem Kommerztag nicht mit. Ha! Ich an so nem Schwachsinns-Porno-Tag auch nicht.

[...]

Also, die Idee ist witzig, und es hätte ja auch fast klappen können. Aber einen Valentinstag mit so schwachen Argumenten und so vielen Ausreden als Begründung für mehr Sex herzunehmen, ist doch mehr als schwach. Seit der Emanzipation wendet sich das Blatt immer weiter, es gibt inzwischen zahlreiche Frauen, die sich die Gewohnheiten der Männer abgeschaut und sich mühsam dran gewöhnt haben.
Da bleibt es aber die Frage, wie die Herren der Schöpfung damit umzugehen pflegen... Jedem etwas verständigen Menschen dürfte klar sein, dass Männer immer noch in vielen Belangen das bevorzugte Geschlecht ist, also verdient euch euren Blowjob wie wahre Männer und heult nicht rum, dass ihr vernachlässigt oder übergangen werdet.

Übrigens noch etwas zum Schmunzeln, als ich den Link gesehen habe, postete ich ihn einem guten Freund, damit ich meine Empörung mit ihm teilen könnte.

Das sah dann ungefähr so aus:

Ruka:
http://www.schnitzel-blowjob-tag.de/

GuterFreund:
ist das n angebot?


-> Werdet erwachsen.... das ist nicht mehr so leicht, die Frauen rum zu kriegen. Da müsst ihr inzwischen früher aufstehen... oder eurer Freundin auch mal ein Schnitzel braten..
9.3.11 23:17
 
Gratis bloggen bei
myblog.de