Angel
design by

Untote Liebe

Die Grenze der Befreiung,
Die uns lange Jahre furchteinflößend
In Kerker sperrte.
Kaum einer traute sich,
Auch nur einen Zeh darüber zu heben.
Klein und verlassen
Lebten... Liebten! wir orientierungslos!
Wie frei sind wir nun
Wie ungezwungen
Ich an den weißen Schleiern deines Kleides zu ziehen vermag.
Spielerisch tanzen wir durch den Nebel,
Den schaurigen Raum,
Das Geisterschiff.
Wir wissen nicht, wo wir sind,
Doch was macht es?
Du bist Ich und ich bin Du,
Wir können nicht sterben,
Der Tod uns nicht scheiden.
Wir sind Ewigkeit.
Sieh die Welt in meinen Augen,
Ich bilde sie für dich!
Als Heimstatt für deine verlorene Seele.
Finde mich, denn ich bin dir Heimat,
Wie du mir das Lied meines vergangenen Lebens.
Glückloses Leben,
Glückvoller Tod.
Die Ewigkeit in Zweisamkeit.
Was kümmern uns Moral und Aversionen?
Sie sind nichtig,
Nur Du und Ich,
Sind wichtig.
19.10.11 16:21
 
Gratis bloggen bei
myblog.de